Mit Etsy zum kreativen Sitzplatz

Weihnachtsdeko

(c) obs/Etsy Germany GmbH/BrittaBloggt für Etsy.com

Im Handumdrehen weihnachtliche Deko zaubern

Etsy.com, der Online-Marktplatz für Handgemachtes und Vintage sorgt mit dem Deko-DIY von BrittaBloggt für ein Tischfeuerwerk der Gastfreundschaft. Zur Weihnachtszeit hat Bloggerin Britta Gudd eine Platzkarten-Idee kreiert, die im Handumdrehen nachzumachen ist und zusammen mit der Porzellan-Bemalung der Tafel festlichen Glanz verleiht. Mit diesem DIY kann jeder Platz stilsicher dem individuellen Geschmack der Feinschmecker angepasst werden – für ein gemütliches Zusammensein mit willkommenen Style-Genuss für Gastgeber und Gäste.

Weihnachten rückt näher und damit der Wunsch nach geselligem Beisammensein mit den Liebsten. Aber kein Gast ist wie der andere, daher sollten nicht nur Kerzenschein und gutes Essen die Gäste-Seele verwöhnen, sondern auch ein Augenmerk auf die passende Deko gelegt werden. In Zusammenarbeit mit Etsy hat Britta Gudd vom Lifestyle-Blog BrittaBloggt ein kleines, aber sehr feines Platz-Deko-DIY erstellt, mit dem jeder Weihnachtsschmaus zum einzigartigen Erlebnis wird. Feiner Eukalyptus rankt sich mit Porzellan-Blattwerk auf dem Teller um die Wette und jeder Gast findet auf seinem Platz ein ganz einzigartiges Platzkärtchen zum schmunzeln und mit nach Hause nehmen. Ganz nach dem Motto der aktuellen Online-Kampagne von Etsy mit dem Thema „Vielfalt feiern“ werden so die kleinen Unterschiede die uns alle so einzigartig machen ganz weihnachtlich gefeiert. Seit Anfang September fordert Etsy außerdem seine Community auf diese Unterschiede auf den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #DifferenceMakesUs zu teilen.

Mehr Infos zur Kampagne finden Sie hier: https://www.etsy.com/differencemakesus

DIY-Anleitung für kreative Platzgestaltung

Benötigte Materialien: Eine hübsche Postkarte mit weihnachtlichem Spruch oder Druck, zu finden auf www.etsy.com, einen Eukalyptus-Zweig, Ziergarn, einen Locher, eine Schere sowie einen Zollstock oder ein Maßband.

Schritt 1: Zunächst mit einem Locher jeweils ein Loch nahe des Kartenrandes stanzen: Links tiefer, rechts ein wenig weiter oben.

Schritt 2: Im nächsten Schritt ein ca 80cm langes Stück Garn zurecht schneiden. Das Garn doppelt legen und mit beiden Enden durch das linke Loch ziehen. Dabei eine Schlaufe übrig lassen.

Schritt 3: Nun der Eukalyptus-Zweig-auf eine Länge von 13cm schneiden. Abschließend das Ende des Eukalyptus-Stengels in die Garn-Schlaufe legen und an einer Seite festziehen. Dann beide Enden Garn von hinten durch das zweite Loch ziehen und den Eukalyptus mit einer schönen Schleife festbinden.

Schritt 4: Für die Tellerdekoration einen Porzellan-Marker in gewünschter Farbe zur Hand nehmen und eine feine Linie am Tellerrand ziehen. Dann mit dem Porzellan-Marker kleine Schlaufen rechts und links der Linie ziehen und dadurch eine Pflanzenranke entstehen lassen. Den Teller für ca. 40 Minuten bei ca. 200 °C im Ofen erhitzen um die Farbe zu fixieren.

Schritt 5: Nun die Karte auf dem verzierten Teller drapieren und fertig ist die persönliche Platzdekoration für ein weihnachtliches Essen.

Weitere Etsy-DIYs finden Sie auf unserem Blog unter blog.etsy.com/de/category/machen.

Über Etsy.com:

Etsy ist der größte globale Online-Marktplatz für Designobjekte, handgefertigte Produkte und Vintage-Artikel. 2005 in der Brooklyner Kunsthandwerk-Szene gegründet, repräsentiert Etsy mit 1,6 Millionen aktiven Shops, 25 Millionen aktiven Käufern und mehr als 35 Millionen Produkten die weltweit größte internationale Kreativ-Community.

Quelle: Etsy Germany GmbH