Feiern ohne Reue

Anti-Kater-Drinks

(c) Wirths PR

Anti-Kater-Drinks

Wer sicher gehen will, das der Abend nicht in einer wilden Karussellfahrt endet und der nächste Tag auf dem Sofa verbracht werden muss, sollte ab und zu einen wirkungsvollen Anti-Kater-Drink zu sich nehmen. Unsere Rezepte schmecken fast wie Bloody Mary und können zur Not auch noch am nächsten Tag böse Folgen mildern.

Katerkiller (für 1 Person)

200 ml Tomatensaft, 3 EL Schoenenberger Artischocken-Presssaft (Reformhaus o. Apotheke), Saft 1/2 Zitrone, weißer Pfeffer, Selleriesalz

Tomatensaft, Artischocken-Presssaft und Zitronensaft gut verquirlen, mit Pfeffer und Selleriesalz pikant abschmecken. Gut gekühlt servieren.

Regenerator (für 1 Person)

100 ml Gemüsesaft, 100 ml Möhrensaft, 2 EL Artischocken-Presssaft (Reformhaus o. Apotheke), weißer Pfeffer, 1 Prise Selleriesalz, Petersilie

Die gekühlten Säfte gut verquirlen, mit Pfeffer und Selleriesalz kräftig
würzen. In einem Glas mit Petersilienrand servieren.

Tipp:

Legen Sie schon auf der Feier Alkohol-Pausen ein, in denen Sie nur klares Wasser oder noch besser unsere Anti-Kater Drinks trinken. Sie werden sehen, am nächsten Morgen dröhnt kein Kopf und ein ausgedehnter Brunch macht richtig Spaß. Der in den Drinks enthaltene reine Artischocken- Presssaft regt den Gallenfluss an und unterstützt die Entgiftungsfunktion der Leber. So hat der Kater keine Chance.

Quelle: Wirths PR